zurück

U.N. 101 Werkstattreiniger

U.N. 101 eignet sich für alle Bereiche in der Kfz-Werkstatt, wie Fußböden, Geräte etc.
U.N. 101 hat ein sehr gutes Schmutz- und Öltragevermögen und ist schnelltrennend. Die gelösten Öle werden im Ölabscheider freigegeben. U.N. 101 ist in hoher Verdünnung extrem leistungsstark.

EINSATZBEREICHE

  • Fußböden
  • Fliesen
  • Hebebühnen
  • Ölbehälter
  • Werkzeuge
  • etc.

VERARBEITUNG

  • in automatischen Reinigungsmaschinen
  • manuelle Verarbeitung

VORTEILE

  • U.N. 101 greift keine Metalle, Lacke oder Fliesen an
  • U.N. 101 ist wirtschaftlich, durch hohe Mischbarkeit mit Wasser und ausgezeichnete Reinigungsleistung
  • keine Film-Rückstände, Fußboden bleibt griffig und rutschfest
  • U.N. 101 erfüllt die strengen Anforderungen der DEKRA Prüfgruppen
  • U.N. 101 hat die Zulassung für den Einsatz in Daimler-Chrysler-Werkstätten
  • U.N. 101 unterliegt nicht der Gefahrstoff-Verordnung

ÖKOLOGIE

  • Die eingesetzten Tenside erfüllen die Bedingungen der Detergenzienverordnung (EG) Nr. 648/2004 und sind somit leicht biologisch abbaubar.
  • U.N. 101 enthält keine Halogenverbindungen, Schwermetalle und ist AOX frei
  • U.N. 101 gibt gelöste Öle im Ölabscheider schnell wieder frei

Sabine Wittmann Handelsvertretung für chem.-techn. Reinigungsmittel | Verbindungsweg 7 - 16727 Oberkrämer | Tel. 03304-34270 | Fax 03304-34276